Kategorien &
Plattformen

Partizipative Liturgie gestalten

Handreichung für kreative Gottesdienste und eine Einführungsveranstaltung
Partizipative Liturgie gestalten
Partizipative Liturgie gestalten
© Bistum Limburg

Gottesdienste partizipativ, lebensnah, kreativ und berührend gestalten: Tipps und Anregungen dazu will eine neue Handreichung geben, die von der überdiözesanen Arbeitsgruppe Kirchenentwicklung entwickelt worden und von der Arbeit des philippinischen Pastoralinstituts Bukal ng Tipan inspiriert ist. Die Handreichung enthält viele lebensnahe Beispiele, an denen man sich orientieren kann, beschreibt Grundlagen, das wichtigste „Handwerkszeug“ und bietet fachliche Erläuterungen.

Zu der Handreichung findet am Freitag, 5. November, 17 bis 21 Uhr, eine Einführungsveranstaltung statt, bei die Handreichung präsentiert wird. Bei dem Online-Seminar werden außerdem wichtige Grundlagen, wie partizipative Liturgie gestaltet werden und welche Basis-Tools bei den Vorbereitungen helfen können.

Beteiligt an der Ideensammlung waren Vertreterinnen und Vertreter aus den Erzbistümern Hamburg, Freiburg und Paderborn und den Diözesen Limburg, Hildesheim, Osnabrück und Münster. Aus Limburg waren Birgit Henseler und Jacqueline Schlesinger vom Ressort Kirchenentwicklung an dem Projekt tätig. Auf Lernreisen auf die Philippinen und in Workshops in Deutschland hat das Team diese Gestaltungsart der Liturgie kennengelernt. Die Ziele sind mit Gott in Berührung zu kommen, Gemeinschaft zu erfahren und dabei in Verbindung zum alltäglichen Leben zu sein.

Die Handreichung kann kostenlos auf bistum-hildesheim.de als pdf heruntergeladen werden. Sie kann zudem gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro pro Exemplar per Email über kirchenentwicklung@bistumlimburg.de als Druckausgabe bestellt werden.

Bei der Einführungsveranstaltung wird um eine Anmeldung bis zum 31.10.2021 über              https://erzbistumpaderborn.viadesk.com/do/surveyfrontwrite?id=2412972-737572766579  gebeten.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz