Kategorien &
Plattformen

Glauben am Bildschirm

Workshoptag zum Austausch über digitale liturgische Formate
Glauben am Bildschirm
Glauben am Bildschirm
Instagram, Youtube und Co.: Viele verschiedene Formate werden am Workshoptag vorgestellt. © F. Schuld/ Bistum Limburg

Andachten für Kinder, kreatives Schreiben oder Glauben per Instagram: Am Mittwoch, 22. September, bieten die Liturgiekommission und das Ressort Kirchenentwicklung im Bistum Limburg einen Workshoptag zum Thema digitale liturgische Formate an. Von 14 bis 17 Uhr werden die Expertinnen und Experten von ihren Projekten und Erfahrungen berichten.

Mit dabei ist beispielsweise Veronika Rieger. Sie ist Poetry Slammerin und Theologiestudentin und leitet einen Workshop zum Thema kreatives Schreiben. Kira Beer erzählt von ihren Erfahrungen mit dem Instagram-Kanal der Diözese Rottenburg-Stuttgart und Ana Souto Miebach stellt den Kanal Faithpwr vor. Zu Beginn der Veranstaltung gibt Christopher Pilz von der Ruhr-Universität Bochum einen Überblick über digitale Andachten und Gottesdienste in der Zeit der Corona-Pandemie.

Die Teilnahme am Workshoptag ist kostenlos, die Zugangsdaten finden Interessierte hier.

Flyer zum Tag

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz