Kategorien &
Plattformen

Ehrenamt 4.0

Rheinland-Pfalz: Ministerpräsidentin Malu Dreyer schreibt Ideenwettbewerb aus
Ehrenamt 4.0
Ehrenamt 4.0
Digitale und kreative Ideen gesucht! © Land Rheinland-Pfalz

Bereits zum fünften Mal hat die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer den Ideenwettbewerb „Ehrenamt 4.0“ ausgeschrieben. Gesucht werden Organisationen, Projekte oder Initiativen, die von Ehrenamtlichen getragen werden und digital oder mit digitaler Unterstützung neue Wege beschreiben. 

Von digitalen Tools zur Vereinsverwaltung, über digitale Lösungen für die Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchsgewinnung bis hin zu selbst entwickelten Apps oder die Mitarbeit an einem Online-Projekt. 
Angesprochen sind sämtliche Bereiche ehrenamtlichen und freiwilligen Engagements – vom Sport, über die Kultur, das Soziale, den Natur-, Umwelt- und Klimaschutz, die Traditions- und Heimatpflege, die Flüchtlingshilfe oder das Engagement in der Pandemie. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob ein Verein, eine Stiftung, eine Pfarrei, ein Verband, eine kleine Initiative oder ein Projekt hinter dem Engagement stehen.

Bewerbungen können bis zum 5. September eingereicht werden. Den zehn Siegerprojekten winken als Preis jeweils 1.000 Euro. Die Preisverleihung findet am 30. Oktober 2021 statt. Zum Online-Bewerbungsformular geht es hier.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz