Kategorien &
Plattformen

Die Schöpfung ins Haus holen

Der Pionier Dirk Kähler ist am 23. April zu Gast beim Netzwerk „Start-It-Up“
Die Schöpfung ins Haus holen
Die Schöpfung ins Haus holen
Die Runde für Pionierinnen und Pioniere und alle, die es noch werden wollen! © Bistum Limburg

Ideen entwickeln, sich ermutigen und durchstarten: Darum geht es bei „Start-It-Up“, dem Fresh-Expressions-Netzwerk für „Pionierinnen und Pioniere“ im Bistum Limburg. Beim dritten Treffen am Freitag, 23. April, 17 Uhr, ist der evangelische Pionier Dirk Kähler aus Hamburg zu Gast. In dem einstündigen Format erzählt er vom „Farmprojekt – Kirche zum Dorf machen“ in Winsen an der Luhe in Niedersachsen. Ein Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen will sich die „Schöpfung ins Haus holen“ und entwickelt eine neue Form von Gemeinde, in der auch Tiere ein wichtiger Bestandteil sind.  

Kähler hat einen spannenden Werdegang: Fast 25 Jahre lebte er auf der Nordseeinsel Norderney. Dort gründete er eine Inselzeitung, war deren Geschäftsführer und arbeitete als Journalist. Jetzt wagt er einen beruflichen Neustart in der Kirche und absolviert aktuell eine berufsbegleitende Ausbildung zum Gemeindepädagogen in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland. Sein Arbeitsort liegt auf dem Gebiet der Hannoverschen Landeskirche. 

„Start-It-Up“ ist ein noch junges Netzwerk im Bistum Limburg. Es wurde von einer Gruppe von Kundschaftern ins Leben gerufen, die 2019 im Rahmen von Exkursionen des Bistums nach London und Paris, in verschiedene deutsche Bistümer, auf die Philippinen und nach Israel inspirierende und begeisternde Erfahrungen gemacht hatten. Egal ob Tiny-House-Kirche oder Pop-Up-Café: Bei „Start-It-Up“ vernetzen sich die Teilnehmenden untereinander, tauschen sich über Ideen aus und unterstützen sich gegenseitig.  

Zur Teilnahme ist eine Anmeldung per Mail an info@bistumvilla-gruendergeistlimburg.de nötig. Die Zoom-Einwahldaten verschickt das Start-It-Up-Team rechtzeitig vor Beginn des Treffens. 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz